Der Schlangenkönig

Im grünen Lande der Lusizen,

An der Spree gewundnen Ästen

War es Brauch in allen Kietzen,

Schlangenkönigs Volk zu mästen.

 

Abends füllten Magd und Mutter

Ihm zum Wohle eine Schale

Milch und Brot als Trank und Futter,

Und man diente mit dem Mahle

 

Eignen Stammes Glück und Segen:

Daß die Nixe keins der Kinder

Hole, oder auf den Wegen

Nicht verirre eins der Rinder.

 

Lange hielt man dies in Ehren.

Wer erinnert sich der Worte:

„Wollt ihr alle Speicher leeren“?

Plötzlich sprach man sie am Orte.

 

„Nächtens ist mein Sohn ertrunken,

Trotz der Speise für die Schlangen

In dem Moor die Kuh versunken,

Niemand hat sie aufgefangen.“

 

Und das Volk begann zu geizen,

Wollte, daß die Schlangen schwinden –

Garstig sah man sie sich spreizen,

Mitten auf dem Wege winden.

 

Überall in Haus und Kammer

Ballten Leiber sich zu Knäulen,

Scherten sich um kein Gejammer,

Hörten nicht der Weiber Heulen.

 

In die Betten legten Drachen

Ihre Eier, die zersprangen,

Als mit aufgerissnem Rachen

Schlangen aus den Schalen drangen.

 

„Wassern trotzen sie und Feuern,

Hieb und Stich kann sie nicht sehren –

Weh, wer wird dem Übel steuern,

Wer dem Grausen endlich wehren?“

 

Da ein Mann aus fremdem Lande

Trat auf einmal vor das bange

Volk und sagte: „Grabt im Sande

Eine Grube, und dem Klange

 

Meiner Flöte lauscht.“ Da faßten

Alle flugs die Schaufel, schnelle

Sah man jeden eilen, hasten,

Graben an der gleichen Stelle.

 

Endlich stand nach letztem Hube,

Blasend auf geschnitztem Knochen,

Er am Rand der tiefen Grube:

„Seht, die erste kommt gekrochen!“

 

„Da die zweite, dort die dritte!“

Auf dem Boden, ja im Fluge

Strömten sie in unsere Mitte,

Hergelockt vom süßen Truge.

 

Immer neue Würmer fielen

Fauchend in die Tiefe nieder,

Weiter hörte man ihn spielen

Auf der Flöte seine Lieder.

 

Plötzlich fällt ein Schatten dunkel

Auf den Spieler, und der Schlangen

König braust im Krongefunkel

Durch die Luft, ihn zu erlangen.

 

Welcher Schreck! Im Sturz umschlungen,

Ward der Meister solcher Taten

Nun vom Heldentod bezwungen! –

Schleunigst griff das Volk zum Spaten.

 

Sand und Erde füllten balde

Schlangenloch und Grabesstätte.

Weiß noch wer, wo sich im Walde

Dieses zugetragen hätte?